Masterarbeiten

Themenvergabe (1. Besprechung)

Folgende Themen werden von uns aktuell angeboten:

Sie finden diese ebenfalls im Schaukasten des Lehrstuhls (neben LC 013). Bei Interesse an einem der o.g. Themen wenden Sie sich an den entsprechenden wissenschaftlichen Mitarbeiter und vereinbaren einen Termin zur genauen Themenbesprechung.

Darüber hinaus stehen wir Themenvorschlägen von Seiten der Studierenden grundsätzlich offen gegenüber. Gerne klären wir in einer Vorbesprechung, ob eine Betreuung durch unseren Lehrstuhl erfolgen kann. Dazu zählen auch Praxisarbeiten in Kooperation mit einer Unternehmung. Bitte wenden Sie sich dazu an einen wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhls. Bitte fügen Sie der Email neben dem Themenvorschlag Ihren Lebenslauf und Ihre Notenübersicht bei.

Exposé (2. Besprechung)

Vor Anmeldung der Abschlussarbeit, circa 3-4 Wochen nach der ersten Themenbesprechung, ist ein Exposé beim Betreuer einzureichen. Dieses Exposé beinhaltet eine konkrete Vorstellung des zu bearbeitenden Forschungsthemas, der Zielvorstellung und der Gliederungsstruktur sowie einen Ablaufplan. Nach einer zweiten Besprechung wird die Arbeit angemeldet und die Bearbeitungszeit beginnt.

Examenskolloquium

Studierende erhalten die Gelegenheit im Rahmen eines Examenskolloquiums ihren Stand und ihre Zwischenergebnisse (6 Wochen nach Anmeldung circa) vor anderen Absolventen und Mitarbeitern des Lehrstuhls zu präsentieren. Die Kolloquien sind Bestandteil der Abschlussarbeit. Es besteht somit eine Teilnahmepflicht für alle Studierende, die an diesem Lehrstuhl Ihre Abschlussarbeit schreiben.

Formalia

Bitte beachten Sie den Leitfaden der MSM zur Anfertigung von Seminar- und Abschlussarbeiten.