Prof. Dr. Jochen Gönsch

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Jochen Gönsch

Adresse:
Lehrstuhl für BWL, insbesondere Service Operations
Mercator School of Management - Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg
Lotharstraße 65 - Gebäude LC
47057 Duisburg
Raum:
LC 011
Telefon:
+49 203 37-94369
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Lebenslauf:

  • Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt (2001-2006)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Analytics & Optimization (Prof. Dr. Robert Klein) der Universität Augsburg (2006-2015)
  • Promotion zu innovativen Produkten im Revenue Management (Juli 2010)
  • Gründer und stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Analytics der Gesellschaft für Operations Research (seit 2014)
  • Habilitation zur Optimierung an der Schnittstelle von Anbietern und Kunden (April 2015)
  • Lehre an der Universität Augsburg, der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der CSU-Pueblo (Colorado/USA) unter anderem zu Mathematik für Wirtschaftswissenschaften, Operations Research, Logistik, Programmierung mit Matlab für Wirtschaftswissenschaftler sowie Pricing und Revenue Management
  • Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Service Operations an der Mercator School of Management (seit August 2015)
  • Mitglied des Zentrums für Logistik und Verkehr (seit Februar 2016), Vorstandsmitglied (seit Februar 2017)
  • Vertrauensdozent der Regionalgruppe Rhein/Ruhr der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw.org, seit 2018, zuvor Vertrauensalumnus)

Ehrungen und Auszeichnungen:

  • Unter den 15% forschungsstärksten deutschsprachigen Betriebswirten unter 40 Jahren (Wirtschaftswoche-Ranking 2019)
  • Finalist Award Forum Junge Spitzenforscher (2017)
  • Koautor des mit dem Anna Valicek Award (AGIFORS, Airline Group of the International Federation of Operational Research Societies) ausgezeichneten Aufsatzes "Dynamic Programming Decomposition for Choice-Based Revenue Management with Flexible Products" (2017)
  • Wissenschaftspreis der Kurt und Felicitas Viermetz Stiftung (2013)
  • Wissenschaftspreis Logistik der Bundesvereinigung Logistik (2011)
  • Stipendium sdw - Stiftung der Deutschen Wirtschaft (2003-2006)

Forschungsgebiete:

  • Mobilität & Logistik
  • Remanufacturing
  • Erneuerbare Energien
  • Berücksichtigung von Risikoaversion
  • Pricing & Revenue Management  

Eine Übersicht aller Publikationen des Lehrstuhls finden Sie hier. Zahlreiche Veröffentlichungen von Jochen Gönsch sind auch zum Download verfügbar: http://ssrn.com/author=1005596.

Publikationen:

Publikationsliste herunterladen

  • Gönsch, J.: How much to tell your customer? - A survey of three perspectives on selling strategies with incompletely specified products. In: European Journal of Operational Research, Jg. 280 (2020) Nr. 3, S. 793-817. Details
  • Christian Müller, Jochen Gönsch: Simulation zur Evaluation der Optimierung eines Bikesharing-Systems. In: Matthias Putz, Andreas Schlegel (Hrsg.): Simulation in Produktion und Logistik 2019. Wissenschaftliche Scripten, Auerbach 2019, S. 519-530. Details
  • Berger, M.; C. Matt, J. Gönsch, T. Hess: Is the Time Ripe? How the Value of Waiting and Incentives Affect Users’ Switching Behaviors for Smart Home Devices. In: Schmalenbach Business Review, Jg. 71 (2019) Nr. 2, S. 91-123. doi:10.1007/s41464-018-0055-1 Details
  • Schur, R.; J. Gönsch und M. Hassler: Time-Consistent Risk-Averse Dynamic Pricing. In: European Journal of Operational Research, Jg. 277 (2019), S. 587-603. doi:10.1016/j.ejor.2019.02.038 Details
  • Grothmann, R.; J. Gönsch und T. Setzer: Bericht zur Sitzung der GOR Arbeits­gruppen "Analytics" und "Fuzzy Systeme, Neuronale Netze und Künstliche Intelligenz". In: OR News (2018) Nr. 64, S. 80-81.
  • Finnah, B. und J. Gönsch: Backwards Approximate Dynamic Programming for Wind Power Plants with Hybrid Energy Storage Systems, Arbeitspapier, 2018.
  • Gönsch, J.; M. Hassler und R. Schur: Optimizing Conditional Value-at-Risk in Dynamic Pricing. In: OR Spectrum, Jg. 40 (2018), S. 711-750. doi:10.1007/s00291-018-0513-7 Details
  • Gönsch, J.: Revenue Management mit flexiblen Produkten. In: Corsten, H.; Gössinger, R. und T. Spengler (Hrsg.): Handbuch Produktions- und Logistikmanagement in Wertschöpfungsnetzwerken. De Gruyter, Berlin 2018, S. 246-272. doi:10.1515/9783110473803-014
  • Grothmann, R.; J. Gönsch und T. Setzer: Bericht zur 3. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Analytics". In: OR News (2018) Nr. 62, S. 42-43.
  • Koch, S.; J. Gönsch und C. Steinhardt: Dynamic Programming Decomposition for Choice-Based Revenue Management with Flexible Products. In: Transportation Science, Jg. 51 (2017) Nr. 4, S. 1046-1062.
  • Kruk, N. und J. Gönsch: Shared Mobility Systeme – Mathematische Ansätze für Gestaltung und Betrieb. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium , Jg. 46 (2017) Nr. 6, S. 9-14.
  • Gönsch, J.: A Survey on Risk-averse and Robust Revenue Management. In: European Journal of Operational Research (2017) Nr. 263, S. 337-348.
  • Faust, O.; J. Gönsch und R. Klein: Demand-oriented Integrated Scheduling for Point-to-Point Airlines. In: Transportation Science, Jg. 51 (2017) Nr. 1, S. 196-213.
  • Gönsch, J.: Unsicherheiten im Revenue Management. In: Corsten, H. und S. Roth (Hrsg.): Handbuch Dienstleistungsmanagement. Vahlen, München 2016, S. 843-862.
  • Gönsch, J.: Angebot und Nachfrage mehrfach nutzen - Anwendungsmöglichkeiten des Revenue Managements. In: Kulturmanagement (2016) Nr. 112, S. 24-27.
  • Koch, S.; J. Gönsch, M. Hassler und R. Klein: Practical Decision Rules for Risk-Averse Revenue Management using Simulation-Based Optimization. In: Journal of Revenue and Pricing Management, Jg. 15 (2016) Nr. 6, S. 468-487.
  • Gönsch, J. und M. Hassler: Sell or Store? — An ADP Approach to Marketing Renewable Energy. In: OR Spectrum, Jg. 38 (2016), S. 633-660.
  • Grothmann, R.; J. Gönsch und T. Setzer: Bericht zur 2. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Analytics". In: OR News (2016) Nr. 56, S. 40-41.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 12. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2015) Nr. 53, S. 44-45.
  • Grothmann, R.; J. Gönsch und T. Setzer: Bericht zur 1. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Analytics". In: OR News (2015) Nr. 55, S. 50-51.
  • Gönsch, J.: A Note on a Model to Evaluate Acquisition Price and Quantity of Used Products for Remanufacturing. In: International Journal of Production Economics, Jg. 169 (2015), S. 277-284.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: On the Incorporation of Upgrades into Airline Network Revenue Management. In: Review of Managerial Science, Jg. 9 (2015) Nr. 4, S. 635-660.
  • Gönsch, J.: Buying Used Products for Remanufacturing: Negotiating or Posted Pricing. In: Journal of Business Economics (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) (2014) Nr. 84, S. 715-747.
  • Gönsch, J.; S. Koch und C. Steinhardt: Revenue Management with Flexible Products: The Value of Flexibility and its Incorporation into DLP-based Approaches. In: International Journal of Production Economics (2014) Nr. 153, S. 280-294.
  • Gönsch, J. und M. Hassler: Optimizing the Conditional Value-at-Risk in Revenue Management. In: Review of Managerial Science (2014) Nr. 8, S. 495-521.
  • Hassler, M.; J. Gönsch und S. Krohns: Optimierte Vermarktung von Energie aus stochastischen erneuerbaren Quellen – Be- oder Entlastung des Netzes?. In: Tagungsband Wissenschaftsdialog. Bundesnetzagentur, 2014, S. 129-145.
  • Gönsch, J.; R. Grothmann und T. Setzer: Analytics. In: OR News (2014) Nr. 50, S. 30-32.
  • Gönsch, J.; M. Neugebauer und C. Steinhardt: Dynamic Pricing bei strategischem Konsumentenverhalten — Grundlegende Optimierungsmodelle und Wirkungsmechanismen. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium (2014) Nr. 43, S. 292-297.
  • Gönsch, J.; R. Grothmann und T. Setzer: GOR-Supported Event Attracts Interest in Analytics. In: IFORS News (2014), S. 5.
  • Gönsch, J.; R. Grothmann und T. Setzer: Bericht zur GOR B-Tagung "Analytics". In: OR News (2014) Nr. 51, S. 27-28.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 11. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2014) Nr. 51, S. 43-44.
  • Gönsch, J.; R. Klein, M. Neugebauer und C. Steinhardt: Dynamic Pricing with Strategic Customers. In: Journal of Business Economics (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) (2013) Nr. 83, S. 505-549.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Using Dynamic Programming Decomposition for Revenue Management with Opaque Products. In: BuR - Business Research (2013) Nr. 6, S. 94-115.
  • Gönsch, J.; S. Koch und C. Steinhardt: An EMSR-based Approach for Revenue Management with Integrated Upgrade Decisions. In: Computers & Operations Research (2013) Nr. 40, S. 2532-2542.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 10. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2013) Nr. 47, S. 42-43.
  • Steinhardt, C. und J. Gönsch: Integrated Revenue Management Approaches for Capacity Control with Planned Upgrades. In: European Journal of Operational Research (2012) Nr. 223, S. 380-391.
  • Mayer, S. und J. Gönsch: Consumer Choice Modelling in Product Line Pricing: Reservation Prices and Discrete Choice Theory. In: Klatte, D.; H.-J. Lüthi und K. Schmedders (Hrsg.): Operations Research Proceedings 2011 — Selected Papers of the International Conference on Operations Research. Springer, Berlin u.a. 2012, S. 547-552.
  • Petrick, A.; C. Steinhardt, J. Gönsch und R. Klein: Using Flexible Products to Cope with Demand Uncertainty in Revenue Management. In: OR Spectrum (2012) Nr. 34, S. 215-242.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 9. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2012) Nr. 44, S. 74-75.
  • Gönsch, J.: Flexibel bleiben. In: LOG. Kompass (2011) Nr. 11, S. 28-29.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 8. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2011) Nr. 42, S. 59-60.
  • Petrick, A.; J. Gönsch, C. Steinhardt und R. Klein: Dynamic Control Mechanisms for Revenue Management with Flexible Products. In: Computers & Operations Research (2010) Nr. 37, S. 2027-2039.
  • Gönsch, J.: Opaque Products, Flexible Products, Upgrades – Innovative Produkte im Revenue Management und ihre Implikationen auf den Steuerungsprozess (1). Universität Augsburg, 2010.
  • Gönsch, J.: Airline Schedule Planning — Grundlagen und aktuelle Entwicklungen. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium (2010) Nr. 39, S. 230-235.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 7. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2010) Nr. 38, S. 44-45.
  • Gönsch, J.; R. Klein und C. Steinhardt: Dynamic Pricing — State-of-the-Art. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft Ergänzungsheft "Operations Research in der Betriebswirtschaft" (2009) Nr. 3, S. 1-40.
  • Gönsch, J. und C. Steinhardt: Bericht zur 6. Sitzung der GOR Arbeits­gruppe "Pricing & Revenue Management". In: OR News (2009) Nr. 37, S. 65-66.
  • Gönsch, J.; R. Klein und C. Steinhardt: Discrete Choice Modelling (Teil I) — Grundlagen. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium (2008) Nr. 37, S. 356-362.
  • Gönsch, J.; R. Klein und C. Steinhardt: Discrete Choice Modelling (Teil II) — Anwendungsbezogene Aspekte. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium (2008) Nr. 37, S. 412-418.
  • Petrick, A.; J. Gönsch und C. Steinhardt: Revenue Management mit flexiblen Produkten — Erfolgversprechende Steuerungsmöglichkeit oder einfach nur ein Marketing-Gag?. In: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium (2008) Nr. 37, S. 14-20.
  • Klein, R.; J. Gönsch und C. Steinhardt: Modellierung von Kundenwahlverhalten (in Zusammenarbeit mit Daimler AG), 2007.
  • Gönsch, J.: Integration des Preises in ein Marktmodell zur Vorhersage von Passagierströmen (in Zusammenarbeit mit Lufthansa Systems AG), 2007.

Tagungen:

  • OR 2019 — International Conference on Operations Research (Dresden, 03.09.–06.09.2019)
  • 8. NetzwerkForum Industrie 4.0 & Logistik startport (Duisburg, 07.08.2019) — Vortrag „Data Analytics - Überblick und Einordnung”.
  • EURO 2019 — 30th European Conference on Operational Research (Dublin, 23.06.-26.06.2019) 
  • Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe "OR im Umweltschutz" (Karlsruhe, 16.5.–17.05.2019) — Keynote-Vortrag: "Überblick zur Optimierung der Betriebsführung von Windenergieanlagen mit Speicher durch Approximate Dynamic Programming".
  • 11. Wissenschaftsforum Mobilität (Duisburg, 23.05.2019) — Vortrag „Pricing und Revenue Management mit unvollständig spezifizierten Produkten”.
  • POMS 30th Annual Conference (Washington D.C., USA, 02.05.–06.05.2019) — Vortrag „Time-Consistent, Risk-Averse Dynamic Pricing” (mit M. Hassler und R. Schur).
  • Workshop on Intraday Electricity Markets (Cambridge, UK, 01.04.–02.04.2019)
  • 4. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Analytics" (Berlin, 29.03.2019)
  • 29. Workshop für QBWL (Beilngries im Altmühltal, 18.03.–21.03.2019)
  • Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe "Entscheidungstheorie und -praxis" (Duisburg, 13.3.–14.3.2019) — Vortrag: "Optimizing conditional value-at-risk in dynamic pricing" (mit M. Hassler und R. Schur).
  • 4. Pricingworkshop (Obergurgl/Österreich, 05.12.–09.12.2018)
  • OR 2018 — International Conference on Operations Research (Brüssel, 11.09.–14.09.2018)
  • EURO 2018 — 29th European Conference on Operational Research (Valencia, 08.07.-11.07.2018) — Vortrag: "Optimizing conditional value-at-risk in dynamic pricing" (mit M. Hassler und R. Schur).
  • 28. Workshop für QBWL (Höchst im Odenwald, 12.03.–15.03.2018)
  • 3. Pricingworkshop (Obergurgl/Österreich, 02.02.–05.02.2018)
  • 15. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Hannover, 19.01.2018
  • cet — Award Forum Junge Spitzenforscher (Dortmund, 20.11.2017) — Vortrag "Anbieterseitige Substitution im Revenue Management".
  • Gastvortrag an der Graduate School of Economic and Social Sciences GESS der Universität Mannheim (Mannheim, 25.10.2017): "Dynamic programming decomposition for choice-based revenue management with flexible products"
  • OR 2017 — International Conference on Operations Research (Berlin, 05.09.–08.09.2017) — Vortrag "Time-Consistent, Risk-Averse Dynamic Pricing”.
  • 3. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Analytics" (Karlsruhe, 31.03.2017)
  • 2. Pricingworkshop (List/Sylt, 16.–18.03.2017)
  • 27. Workshop für QBWL (List/Sylt, 13.–16.03.2017)
  • 14. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Zürich, 17.02.2017)
  • Industrie 4.0 Forum (Bochum, 25.11.2016) — Vortrag "Kundeninteraktion als Schlüssel zur effizienten Nutzung unflexibler Kapazitäten“.
  • 5th World Conference on Production and Operations Management P&OM 2016 (Havanna, 6.–10.9.2016) — Vortrag "Optimizing Conditional Value-at-Risk in Dynamic Pricing"
  • OR 2016 — International Conference on Operations Research (Hamburg, 30.8.–02.9.2016) — Vorträge "Practical Decision Rules for Risk-Averse Revenue Management using Simulation-Based Optimization" (mit S. Koch, M. Hassler, R. Klein), "Overbooking in Network Revenue Management with Supply-side Substitution" (mit S. Koch, R. Klein und C. Steinhardt)
  • 2. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Analytics" (Berlin/Potsdam, 08.04.2016)
  • Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Prognose" (Berlin, 07.04.2016)
  • 26. Workshop für QBWL (Meinerzhagen, 14.–17.03.2016)
  • 1. Pricingworkshop (Obergurgl/Österreich, 27.–31.01.2016)
  • 13. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (München, 27.01.2016)
  • Konstituierende Sitzung der Wissenschaftlichen Kommission “Dienstleistungsmanagement” des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (Rostock, 14.–15.01.2016)
  • 4. Intensiv-Workshop OR (Würzburg, 21.–23.09-2015) — Vortrag & Tutorial: "Discrete Choice Analysis" (mit C. Steinhardt)
  • OR 2015 — International Conference on Operations Research (Wien, 01.–04.09.2015) — Vorträge "Demand-oriented integrated scheduling for point-to-point carriers", "Optimized market-oriented operation of renewable energy sources combined with energy storage" (mit M. Hassler), Session-Chair, Stream-Organizer "Analytics"
  • Gastvortrag an der Universität Hohenheim (Stuttgart, 09.07.2015): "Revenue Management: Kapazitätssteuerung mit innovativen Produkten"
  • 4. INFORMS TSL Society Workshop "Recent Advances in Urban Transportation through Optimization and Analytics" (Berlin, 05.07.-08.07.2015)
  • 1. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Analytics" (Leverkusen, 17.04.2015)
  • 25. Workshop für QBWL (Schwerte, 1.-19.03.2015)
  • 12. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Walldorf, 30.01.2015)
  • 21. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (München, 28.11.2014)
  • Herbsttagung 2014 der Wissenschaftlichen Kommission für Produktionswirtschaft des VHB (Hagen, 07.11.-08.11.2014) — Vortrag "The value of flexibility and its incorporation into deterministic approaches"
  • Wissenschaftsdialog 2014 der Bundesnetzagentur (Bonn, 26.09.2014) — Vortrag "Netzausbau vs. Speicher: Optimierte Vermarktung von Energie aus stochastischen erneuerbaren Quellen" (mit M. Hassler)
  • OR 2014 — International Conference on Operations Research (Aachen, 02.–05.09.2014) — Vortrag "Buying Used Products for Remanufacturing: Negotiating or Posted Pricing", Session-Chair
  • Gastvortrag an der Leibniz Universität Hannover (18.08.2014): "Revenue Management with flexible products — The value of flexibility and its incorporation into DLP based approaches"
  • 20. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (Augsburg, 27.06.2014)
  • INFORMS Revenue Management and Pricing Section Conference (Istanbul, Türkei, 04.–06.06.2014) — Vortrag: "Revenue Management with flexible products — The value of flexibility and its incorporation into DLP based approaches"
  • GOR B-Tagung "Analytics" (München, 11.04.2014)
  • 24. Workshop für QBWL (Meinerzhagen, 17.-20.03.2014)
  • Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Projektmanagement und Scheduling" (Augsburg, 28.02.2014) — Vortrag: "Demand-oriented integrated scheduling for point-to-point carriers"
  • 11. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (München, 14.02.2014)
  • Tagung der Wissenschaftlichen Kommission Operations Research im VHB zum Thema "Modelle und Lösungsansätze des Operations Research und Anwendungen im Energiesektor" (Stuttgart, 31.01.-01.02.2014)
  • Gastvortrag an der Universität Siegen (28.01.2014): "Demand-oriented integrated scheduling for point-to-point carriers"
  • 3. Intensiv-Workshop Operations Research (Würzburg, 30.09.-02.10.2013)
  • OR 2013 — International Conference on Operations Research (Rotterdam, Niederlande, 03.-06.09.2013) — Vorträge: "Risk-averse dynamic pricing" (mit M. Hassler und R. Klein), "Optimal operation of a combination of energy storage and renewable energy sources" (mit M. Hassler), Session-Chair
  • Euro 2013 — 26th European Conference on Operational Research (Rom, Italien, 01.-04.07.2013) — Vortrag: "Optimizing conditional value-at-risk in dynamic pricing"
  • 23. Workshop für QBWL (Altleiningen, 25.-28.02.2013) — Vortrag: "Risikoaversion im Revenue Management mit besonderer Berücksichtigung des Conditional Value-at-Risk"
  • 10. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Berlin, 08.02.2013)
  • Workshop New Trends in Revenue Management  (München, 14.01.2013) — Vortrag: "Flexible Products in Revenue Management"
  • Herbsttagung 2012 der Wissenschaftlichen Kommission für Produktionswirtschaft des VHB (Nürnberg, 09.11.-10.11.2012) — Vortrag: "Innovative Konzepte in der Dienstleistungsproduktion und ihre Implikationen auf die Absatzsteuerung" (mit C. Steinhardt)
  • OR 2012 — International Conference on Operations Research (Hannover, 04.09.-07.09.2012) — Vorträge: "Computing protection levels for capacity control with planned upgrades", "A comparison of dynamic programming approaches for airline revenue management with integrated upgrade decision-making" (mit C. Steinhardt), "Integrating conditional value-at-risk into dynamic programming for revenue management" (mit M. Hassler), "On the value of supplier-driven flexibility in revenue management" (mit S. Koch und C. Steinhardt), Session-Chair 
  • 16. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (München, 15.06.2012) 
  • Euro 2012 — 25th European Conference on Operational Research (Vilnius, Litauen, 08.-11.07.2012) — Vortrag: "An EMSR approach for revenue management with planned upgrades", Session-Chair
  • INFORMS Revenue Management and Pricing Section Conference (Berlin, 29.-30.06.2012) — Vortrag: "Modeling Upgrades in Airline Revenue Management" (mit C. Steinhardt)
  • Frühjahrstagung der Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln e.V. "Sustainability in Supply Chains" (Dortmund, 11.05.2012) — Vortrag: "Der Einfluss von Verhandlungen im Remanufacturing"
  • 15. Gastvortragsreihe Logistik (Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und –automatisierung IFF, Magdeburg, 09.05.2012) — Vortrag: "Opaque Products, Flexible Products, Upgrades – Innovative Produkte im Revenue Management und ihre Implikationen auf den Steuerungsprozess"
  • 22. Workshop für QBWL (Hittfeld, 12.-15.03.2012)
  • Business Research Conference "Operations Management and Operations Research" (Magdeburg, 27.-28.02.2012) — Vortrag: "Using dynamic programming decomposition for revenue management with opaque products" (mit C. Steinhardt)
  • 9. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Frankfurt, 27.01.2012)
  • 11. Juniorprofessoren- und Habilitanden-Workshop der Wirtschaftsinformatik (Augsburg, 04.-05.11.2011)
  • 28. Deutscher Logistik-Kongress (Berlin, 19.-21.10.2011)  — Vortrag "Innovative Produkte im Revenue Management und ihre Implikationen auf den Steuerungsprozess"
  • 2. Intensiv-Workshop Operations Research (Würzburg, 28.-30.09.2011)
  • OR 2011 — International Conference on Operations Research (Zürich, 30.08.-02.09.2011) — Vortrag: "Consumer Choice Modelling in Product Line Pricing: Reservation Prices and Discrete Choice Theory" (mit S. Mayer), Session-Chair
  • Doktorandenseminar "Performancemessung mit der Data Envelopment Analysis" (Augsburg, 12./15.07.2011)
  • 14. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (Ingolstadt, 27.05.2011)
  • 21. Workshop für QBWL (Pfronten, 14.-17.03.2011)
  • 8. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Ehningen, 11.02.2011)
  • 13. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (Augsburg, 26.11.2010)
  • 1. Intensiv-Workshop Operations Research (Würzburg, 29.09.-01.10.2010) — Vortrag & Tutorial: "Discrete Choice Analysis" (mit C. Steinhardt)
  • OR 2010 — International Conference Operations Research "Mastering Complexity" (München, 01.-03.09.2010) — Vortrag: "Revenue Management with Opaque Products", Session-Chair
  • Euro 2010 — 24th European Conference on Operational Research (Lissabon, Portugal, 11.-14.07.2010) — Vortrag: "A Dynamic Programming Decomposition for Revenue Management with Substitution", Session-Chair
  • INFORMS Revenue Management and Pricing Section Conference (Ithaca, USA, 16.-18.06.2010) — Vortrag: "Revenue Management in the Car Rental Industry: Capacity Control with Planned Upgrades" (mit C. Steinhardt)
  • 20. Workshop für QBWL (Grainau, 08.-11.03.2010) — Vortrag: "Ein DP-Dekompositionsansatz zur Kapazitätssteuerung bei anbieterseitiger Substitution"
  • 7. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Pricing & Revenue Management" (Frankfurt, 29.01.2010) — Vortrag "Herausforderungen der Kapazitätssteuerung bei Automobilvermietungen" (mit C. Steinhardt und H. Imhof, Sixt AG)
  • 11. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (München, 27.11.2009) — Vortrag: "Car Rental Revenue Management" (mit C. Steinhardt)
  • Euro 2009 — 23rd European Conference on Operational Research (Bonn, 05.-08.07.2009) — Vortrag "Car Rental Revenue Management" (mit C. Steinhardt)
  • 19. Workshop für QBWL (Höchst/Odenwald, 02.-05.03.2009)
  • 6. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Revenue Management & Dynamic Pricing " (Pullach, 13.02.2009)
  • 9. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (Ingolstadt, 31.10.2008)
  • Doktorandenkurs "Ökonometrie/Statistik", Graduate Program in Operations Management (Ingolstadt, 01.-02.10.2008)
  • Operations Research 2008 (Augsburg, 03.-05.09.2008)
  • Doktorandenkurs "Combinatorial Auctions", Graduate Program in Operations Management (München, 23.06.-24.06.2008)
  • 8. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (München, 19.06.2008
  • GBM Workshop mit Prof. Ramayya Krishnan, Carnegie Mellon University (Augsburg, 16.06.2008)
  • Mathematik-Symposium, Deutsche Lufthansa AG (Frankfurt, 13.06.2008)
  • KARS Aviation Research Workshop (Köln, 18.04.2008)
  • Doktorandenkurs "Advanced Planning / Decision Support", Graduate Program in Operations Management (Augsburg, 03.04.-04.04.2008)
  • 18. Workshop für QBWL (Reimlingen, 03.-06.03.2008) — Vortrag "Airline Schedule Planning"
  • 5. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Revenue Management & Dynamic Pricing " (Duisburg, 29.02.2008)
  • Doktorandenkurs "Combinatorial Optimization", Graduate Program in Operations Management (Augsburg, 31.01.-01.02.2008)
  • 7. Süd-Workshop für Quantitative Methoden, Graduate Program in Operations Management (Augsburg, 26.10.2007)
  • Airline Forum 2007 (Dresden, 12.-14.09.2007) — Vortrag "Price Attribute — Latest Research"
  • Workshop "Discrete Choice Analysis: Predicting Demand and Market Shares"; mit Prof. Moshe Ben-Akiva, MIT u.a. (Lausanne, 25.-29.03.2007)
  • 17. Workshop für QBWL (Jena, 12.-15.03.2007)
  • 4. Arbeitsgruppensitzung der GOR AG "Revenue Management & Dynamic Pricing" (Augsburg, 26.01.2007)
  • Operations Research 2006 (Karlsruhe, 06.-08.09.2006)
  • NetLine Forum 2006 (Berlin, 03.-05.09.2006) — Vortrag "Bestimmung typischer Buchungskurven"

Liebe Studierende,

bitte senden Sie Ihre Fragen und Anmerkungen von ihrer aktuellen "@stud.uni-due.de" E-Mail-Adresse. Andernfalls kann eine Bearbeitung der Mail leider nicht gewährleistet werden!

Dear students,

please use your @stud.uni-due.de-email adress to contact our staff. Otherwise an answer can't be guaranteed.